Babymassage

In der Sprache kommunizieren, die das Baby am besten versteht!

Die Haut ist in der ersten Zeit nach der Geburt das am besten ausgebildete Sinnesorgan, mit dem das Baby Kontakt zu seiner Umwelt aufnehmen kann. Die Babymassage bietet Eltern die Möglichkeit, sich bewußt Zeit für ihr Baby zu nehmen. In diesem Kurs erfahren Eltern, wie sie das Urbedürfnis ihres Säuglings nach Wärme, Zärtlichkeit und Berührung stillen können. Mit sanften Händen wird das Baby massiert, es entspannt sich, fühlt sich wohl und geborgen. Gleichzeitig werden die inneren Organe sowie der Kreislauf angeregt und somit z.B. die Verdauungsfunktion unterstützt. Babymassage hilft bei Blähungen, Unruhe, Einschlafschwierigkeiten und intensiviert die Eltern-Kind-Beziehung.

In diesem Kurs werden Elemente der traditionellen indischen Babymassage nach Leboyer mit neueren Methoden der schwedischen Babymassage kombiniert (nach Vimala Schneider).

 Zurück zur Kursübersicht

Zielgruppe:

für Babys ab der 4. Lebenswoche bis ca. 6 Monate

Wer:

Daniela Schramm

Wann:

freitags 11.30 – 12.30 Uhr

Kurse:

5 x 60 Minuten
max. 6 Teilnehmer und Baby

Kursgebühr:

60,- € inkl. Massageöl, Getränke, Kopien

© 2004 Copyright kind-familie-gesundheit e.V. Alle Rechte vorbehalten.Impressum